Janet liebt Tam Lin. Und fürchtet sich gleichzeitig davor, weil er ihre Knie weich werden lässt und ihr Herz dazu bringt, wie wild zu schlagen – manchmal fühlt es sich an wie sterben! Entsetzlich!

Vielleicht sollte sie die geplante Heirat doch besser verschieben! Aber dann gerät Tam Lin unter den Bann der Elfenkönigin und wird von dieser ins Elfenreich entführt.

Da fasst sich Janet ein Herz und begibt sich, ausgerüstet mit kaum mehr als ihrer Liebe und ihrem Mut, auf die Suche nach dem Bräutigam.

Die Elfen sehen es gar nicht gern, wenn ein Mensch ihren Wald betritt. Doch Janet lässt sich nicht abschrecken, deckt das düstere Geheimnis des Elfenreiches auf und wagt schließlich das Äußerste, um den Geliebten zu erlösen.

Denn, wie die Schotten sagen: Alles wird zugrunde gehen, außer der Liebe und der Musik.